Jobangebote by Dynamic Engineering

Kurzinformationen

  • Stelle: Entwickler für Design- und Validationsmethoden (m/w/d) Automatisiertes Fahren
  • Standort: Friedrichshafen
  • Branche: Automobil/-zulieferer
  • Arbeitszeitmodell: Vollzeit
  • Kennziffer: MUC-FA-2041
Jetzt bewerben!

Ansprechpartner

Frau Claudia Stitz

« zurück zur Übersicht

Entwickler für Design- und Validationsmethoden (m/w/d) Automatisiertes Fahren

Ihre Aufgaben:

  • Erfassen der Anforderungen an Verifikations- und Validierungskonzepte für Funktionen zum automatisierten / autonomen Fahren
  • Umsetzen von Anforderungen an Verifikation und Validation sowie Optimieren von Prozessen, Methoden und Tools
  • Entwicklung und Aufbau von Validationsmethoden und Einbettung in Validationskonzepte unter Verwendung von Sampling-Verfahren zur Sensitivitäts-, Robustheits- und Zuverlässigkeitsanalyse
  • Statistischen Analysen und Kritikalitätsstudien von Verkehrsszenarien für automatisiertes / autonomes Fahren
  • Aufbau von Testumgebungen zum Zweck der virtuellen Validierung
  • Entwicklung und Validierung von Metriken zur Performancebewertung
  • Koordinieren, Steuern und Betreuen von übergreifenden Anforderungsanalysen, Effektivitätsbewertungen
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien und datenbasierter Funktionsentwicklung
  • Entwicklungs- und Applikationstools auswählen, bewerten und einsetzen. Längerfristige Entwicklungstrends und Randbedingungen berücksichtigen
  • Begleitung von Verhandlungen mit internen/externen Stellen bzw. Gremien, Unterstützen bei der Zusammenführung unterschiedlicher Zielsetzungen sowie Abstimmung der Bewertung von Konzepten mit den Fachabteilungen und Kunden
  • Erstellen des Dokumentationskonzeptes, Festlegen der Dokumentationsinhalte
  • Dokumentation der entwickelten Systeme und Entwicklungsschritten
  • Präsentationen/Vorträge erstellen und durchführen
  • Betreuen und Anleiten von Diplomanten und Praktikanten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Elektrotechnik, Physik, Robotik bzw. vergleichbare Fachrichtungen
  • Berufserfahrung im Bereich Verifikation und Validation, Stochastik, Data Mining und Machine Learning bevorzugt
  • Gute analytische Fähigkeiten bei gleichzeitigem übergreifenden Prozessverständnis
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Mit DYNAMIC ENGINEERING sind Sie Teil eines Teams, das sich als praxiserfahren, innovativ und durchsetzungsstark auszeichnet. In unserem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen bieten wir Ihnen kreative und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, in denen Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen und unsere attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten nutzen können.
Unseren Mitarbeitern bieten wir nicht nur eine leistungsgerechte Bezahlung, sondern ermöglichen ihnen langfristige berufliche Perspektiven, angefangen von der fachlichen und sozialen Kompetenz bis hin zur Führungskraft. Dies geschieht durch ein angepasstes Schulungsprogramm und relevante Projekte um die nächste Karrierestufe, beispielsweise vom Projektmitarbeiter zum Projektleiter nachhaltig zu erreichen.
Zusätzlich bieten wir durch interne Schulungsprogramme, die durch unsere Projektmitarbeiter realisiert werden, Fachvorträge an, die sich z.B. an Qualitätsmanager (m/w), Projektleiter (m/w), Konstrukteure (m/w), FEM
Berechner (m/w), Versuchsingenieure (m/w), Programmierer (m/w), Automatisierer (m/w) wenden.

 

Haben wir Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer.

Bestreiten Sie mit uns den Weg nach oben
 
Als der Engineering-Spezialist lösen wir sämtliche Aufgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ob im technischen Büro oder im Team bei unseren Kunden vor Ort unterstützen wir diese bei der Umsetzung von komplexen und anspruchsvollen Aufgaben. Angefangen von vollständigen Entwicklungsprozessen bis hin zum Detail. Dynamic Engineering GmbH bringt qualifizierte Ingenieure mit Unternehmen aus der Industrie und Wirtschaft zusammen. Unser Spektrum umfasst dabei herausfordernde Projekte der Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, Schienenfahrzeugtechnik sowie Sondermaschinenbau.