Jobangebote by Dynamic Engineering

Kurzinformationen

  • Stelle: Teilprojektleiter Logistik (m/w/d)
  • Standort: Dingolfing
  • Branche: Automobil/-zulieferer
  • Arbeitszeitmodell: Vollzeit
  • Kennziffer: MUC-GS-0157
Jetzt bewerben!

Ansprechpartner

Frau Alina Siora

« zurück zur Übersicht

Teilprojektleiter Logistik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten das Teilprojekt Logistik für Fahrwerk- und Antriebsprojekte, Konzeptentwicklung, finanzielle Bewertung, Abstimmung, Realisierungsteams incl. Berichtswesen für die Fachfunktionen Versorgungssicherung, Verpackungs-, Versorgungs-, Materialfluss-, Bereitstellplanung inklusive Lager- und Fördertechnik
  • Darüber hinaus steuern und konsolidieren Sie Bewertungsaufträge als auch das Änderungs- und Variantenmanagement (gAMS, MTUA, BZA) für die Logistikumfänge
  • Das Beantragen von Finanzmitteln über Gremienvorlagen Projektleitung, Verfolgung beantragter Mittel (Plan – Ziel), Transparenz, Kosten- und Investaussage gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Auch die regelmäßige Teilnahme in Kernteams, Steuerkreisen und Betreiberrunden als Schnittstellenfunktion im jeweiligen Projekt fällt in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Im Bereich Projektmanagement / Monitoring sind Sie für den Statusbericht inkl. Betriebswirtschaft, die Terminplanung und Befüllung der Synchro-Checkliste mit Planern verantwortlich
  • Sie treiben die Eskalationsprozesse in Projekt und Linie proaktiv voran
  • Mit dem Betreiber und den Gesamtprojektverantwortlichen erstellen Sie den Zielekatalog und beschließen die Zielvorgabe im LOG-Planungsteam als auch Maßnahmen zur Zielerreichung
  • Die Übergabe an den Betreiber gemäß Übergabecheckliste (Zielekatalog und Synchro-Checkliste) inkl. Durchführung LELE rundet Ihr spannendes Tätigkeitsfeld ab.

Ihr Profil:

  • Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkt Produktion / Logistik wünschenswert bzw. auf andere Art und Weise erworbene gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Erweiterte Berufserfahrung im Umfeld Automotive
  • Projektmanagementerfahrung
  • Erfahrung in der Ausplanung von Logistikprojekten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Analytisches Denken
  • Hohes technisches Verständnis für Logistische Fördersysteme

Mit DYNAMIC ENGINEERING sind Sie Teil eines Teams, das sich als praxiserfahren, innovativ und durchsetzungsstark auszeichnet. In unserem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen bieten wir Ihnen kreative und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, in denen Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen und unsere attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten nutzen können.
Unseren Mitarbeitern bieten wir nicht nur eine leistungsgerechte Bezahlung, sondern ermöglichen ihnen langfristige berufliche Perspektiven, angefangen von der fachlichen und sozialen Kompetenz bis hin zur Führungskraft. Dies geschieht durch ein angepasstes Schulungsprogramm und relevante Projekte um die nächste Karrierestufe, beispielsweise vom Projektmitarbeiter zum Projektleiter nachhaltig zu erreichen.
Zusätzlich bieten wir durch interne Schulungsprogramme, die durch unsere Projektmitarbeiter realisiert werden, Fachvorträge an, die sich z.B. an Qualitätsmanager (m/w), Projektleiter (m/w), Konstrukteure (m/w), FEM
Berechner (m/w), Versuchsingenieure (m/w), Programmierer (m/w), Automatisierer (m/w) wenden.

 

Haben wir Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer.

Bestreiten Sie mit uns den Weg nach oben
 
Als der Engineering-Spezialist lösen wir sämtliche Aufgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ob im technischen Büro oder im Team bei unseren Kunden vor Ort unterstützen wir diese bei der Umsetzung von komplexen und anspruchsvollen Aufgaben. Angefangen von vollständigen Entwicklungsprozessen bis hin zum Detail. Dynamic Engineering GmbH bringt qualifizierte Ingenieure mit Unternehmen aus der Industrie und Wirtschaft zusammen. Unser Spektrum umfasst dabei herausfordernde Projekte der Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, Schienenfahrzeugtechnik sowie Sondermaschinenbau.