Jobangebote by Dynamic Engineering

Kurzinformationen

  • Stelle: Konstrukteur (m/w/d) Sonderbetriebsmittel/Anlagenbau
  • Standort: München
  • Branche: Automobil/-zulieferer
  • Arbeitszeitmodell: Vollzeit
  • Kennziffer: MUC-FA-2025
Jetzt bewerben!

Ansprechpartner

Frau Alina Siora

« zurück zur Übersicht

Konstrukteur (m/w/d) Sonderbetriebsmittel/Anlagenbau

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer künftigen Tätigkeit als Spezialist/-in Konstruktion Zellmodul verantworten Sie alle auf die Betriebsmittelkonstruktion bezogenen Themen bei der Planung neuer Fertigungslinien. Sie entwickeln zusammen mit den Anlagenlieferanten das Bauteilspann- und greifkonzept bei hoher Produktvarianz sicher und beurteilen die dazu gehörigen Verkettungs- und Beladesysteme.
  • Sie gewährleisten eine fertigungsgerechte Produktgestaltung mit den Schnittstellenpartnern der Entwicklung und stellen so einen optimalen Betrieb innerhalb der Fertigungslinien hinsichtlich Kosten und Qualität sicher.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört ebenso die Erarbeitung und Sicherstellung konstruktiver Standards
  • Sie sind Teil des standortübergreifenden Querschnittsteams zu Ihrem Linienabschnitt, bringen Lessons Learned Punkte aktiv ein und leisten so einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Referenzsystems.
  • In Abstimmung mit der Entwicklung initiieren und bewerten Sie Produktänderungen, tragen zur Herbeiführung einer Entscheidung bei und setzen entschiedene Änderungen im verantworteten Linienabschnitt um
  • Sie unterstützen das Projektteam in fachlichen Fragen sowie bei der Beschaffung von z.B. Fertigungs- bzw. Sonderprüfmitteln.
  • Darüber hinaus nehmen Sie an Projektbesprechungen teil, welche u.a. mit regelmäßigen Dienstreisen an die Standorte Ungarn, China und USA bzw. zu externen Lieferanten verbunden sind
  • Die Dokumentation und Archivierung von Fertigungseinrichtungen rundet Ihr vielfältiges Aufgabengebiet ab

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maschinenbautechniker/-in oder Industriemeister/-in
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich der mechanischen Fertigung
  • Fundierte Kenntnisse aus dem Bereich Produktion oder Konstruktion
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Kenntnisse in CATIA V5 und AutoCAD sind von Vorteil
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen

Mit DYNAMIC ENGINEERING sind Sie Teil eines Teams, das sich als praxiserfahren, innovativ und durchsetzungsstark auszeichnet. In unserem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen bieten wir Ihnen kreative und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, in denen Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen und unsere attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten nutzen können.
Unseren Mitarbeitern bieten wir nicht nur eine leistungsgerechte Bezahlung, sondern ermöglichen ihnen langfristige berufliche Perspektiven, angefangen von der fachlichen und sozialen Kompetenz bis hin zur Führungskraft. Dies geschieht durch ein angepasstes Schulungsprogramm und relevante Projekte um die nächste Karrierestufe, beispielsweise vom Projektmitarbeiter zum Projektleiter nachhaltig zu erreichen.
Zusätzlich bieten wir durch interne Schulungsprogramme, die durch unsere Projektmitarbeiter realisiert werden, Fachvorträge an, die sich z.B. an Qualitätsmanager (m/w), Projektleiter (m/w), Konstrukteure (m/w), FEM
Berechner (m/w), Versuchsingenieure (m/w), Programmierer (m/w), Automatisierer (m/w) wenden.

 

Haben wir Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer.

Bestreiten Sie mit uns den Weg nach oben
 
Als der Engineering-Spezialist lösen wir sämtliche Aufgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ob im technischen Büro oder im Team bei unseren Kunden vor Ort unterstützen wir diese bei der Umsetzung von komplexen und anspruchsvollen Aufgaben. Angefangen von vollständigen Entwicklungsprozessen bis hin zum Detail. Dynamic Engineering GmbH bringt qualifizierte Ingenieure mit Unternehmen aus der Industrie und Wirtschaft zusammen. Unser Spektrum umfasst dabei herausfordernde Projekte der Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, Schienenfahrzeugtechnik sowie Sondermaschinenbau.